Jugendberichte seit 2016

Fünftes Jugendsaisonspiel 2017/18

Einspielen

Warm Schmettern

Beim Spielbeginn

Auswärtsniederlage in Freiberg

Am 9.11. bestritten die Mädchen vom SSV Sayda ein Auswärtsspiel beim SV Siltronic Freiberg ll 

Fast schon „gewohnt“ nervös begann man den ersten Satz, was sich dann auch folgerichtig schnell im Verlust desselben ausdrückte. Mit vielen Leichtsinnsfehlern lagen die U-20 Mädchen vom SSV Sayda mehrere Punkte zurück. Leider konnten sie den Punkterückstand nicht mehr aufholen und somit ging der erste Satz an den SV Siltronic (25:11)

 

Im zweiten Satz steigerten sich unsere Mädchen vom SSV Sayda doch einwenig, holten den SV Siltronic ein und waren dann punktgleich. Doch leider verletzte sich dann unser Spielerin Lina Hilgenberg am Handgelenk und der SSV Sayda musste ohne Auswechsler weiter spielen. Der Kampfgeist war dann schnell verflogen und der Satz ging an den SV Siltronic (25:20) und somit verlor Sayda das Spiel 2:0. 

Kader: Maxi Müller, Jasmin Dörge, Vivien Prezewowsky, Nancy Richter, Lina Hilgenberg, Laetitia Kotte, Jonna Mende,

 

Bericht: Maxi Müller